Fachpflegekräfte (Parkinson Nurse)

beraten und unterstützen Sie bei Morbus Parkinson

Referenzen

Seit 2007 gibt es nun auch in Deutschland auf Parkinsonsyndrome spezialisierte Pflegekräfte. Die Parkinson Nurses streben eine kontinuierliche und wissenschaftlich fundierte Begleitung betroffener Menschen und deren Angehörigen sowohl in der stationären als auch in der ambulanten Versorgung an. Als Bindeglied zwischen den Sektoren sowie dem professionellen Gesundheitssystem und den Betroffenen selbst, kommt ihnen eine wichtige Bedeutung in der Versorgung von Menschen mit Parkinsonsyndrom zu.

Die teils unterschiedlichen Tätigkeitsfelder der Parkinson Nurses entwickeln sich von Tag zu Tag weiter und umso erfreulicher ist die Gründung des Vereins Parkinson Nurses und Assistenten e.V. Der Verein möchte die Erfahrungen und das Wissen der Parkinson Nurses bündeln und weiterentwickeln, sowie insbesondere die Beratung Betroffener und die Schulung von Gesundheitsprofessionen direkt unterstützen. Ich wünsche dem Verein zur Unterstützung und Weiterentwicklung der Pflegepraxis der Parkinson Nurses vor Ort viel Erfolg!

Dr. rer. medic. Tobias Mai

Pflegewissenschaftler, Universitätsklinikum Frankfurt am Main

Wissenschaftlicher Beirat des Vereins Parkinson Nurses und Assistenten e.V.